PRO ARTE ist ein eingetragener Verein zur Förderung europäischer Kunst und Kultur, im Besonderen durch die Erhaltung von bewahrenswerten, kulturspezifischen Unterschieden in Europa bei gleichzeitiger Förderung des Dialoges.

Im Spannungsfeld von weltweiter Vernetzung und europäischem Zusammenwachsen haben die europäischen Bürger und Bürgerinnen ihren Ort, ihre Lebenswelt und ihre Identität zu finden und zu bewahren. Die Vergewisserung in der eigenen Geschichte und kulturellen Tradition dient seiner Verwurzelung, die ihrerseits Bedingung des Menschen für seine Weltoffenheit ist.

Sicherheit in der Besonderheit der eigenen Kultur und Austausch mit anderen Ausprägungen europäischer Kultur leiten die Vorstellungen des Vereins

und sind Antrieb für seine Aktivitäten. Die Anliegen von PRO ARTE

basieren auf einem weiten Kunstbegriff, der alle Sparten umgreift und auch   Überschneidungsfelder mit Handwerk und Industrie einbezieht.

 

Der im Jahre 2000 gegründete Verein mit Sitz in München hat sich in der Verwirklichung hochwertiger Kulturprojekte zwischen bildender Kunst, Literatur und Musik spezialisiert und setzt sich seit Jahren für die Verbreitung zeitgenössischer Kunst in Zusammenarbeit mit anderen Institutionen ein.

 

Als gemeinnützig anerkannt, ist Pro Arte e.V. im Vereinsregister Amtsgericht München unter der Nummer VR 17032 eingetragen.